BEF BASEL ECONOMIC FORUM 2019

Referierende und Experten  |  Moderierende

 

Referierende (in alphabetischer Reihenfolge)

 

Moderierende

  • Prof. Dr. ROLF DORNBERGER – Leiter Institut für Wirtschaftsinformatik, FHNW

    Prof. Dr. ROLF DORNBERGER – Leiter Institut für Wirtschaftsinformatik, FHNW

    Prof. Dr. Rolf Dornberger leitet das Institut für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Wirtschaft FHNW. Seine aktuellen Forschungs- und Lehrschwerpunkte sind Artificial/Computational Intelligence, Optimierung, Robotics sowie Technologie- und Innovationsmanagement. Er hat einen Doktor und ein Diplom als Ingenieur in Luft- und Raumfahrttechnik und bildete sich weiter in Wirtschaftswissenschaften und Hochschuldidaktik – an den Universitäten Stuttgart, Barcelona, Grenoble, Hagen und Basel. Bevor er Professor wurde, arbeitete er in der Schweiz bei verschiedenen Technologieunternehmen und in der Luftfahrtbranche in Führungspositionen als Senior Researcher, Berater und IT-Beauftragter im Bereich Energie, Softwareentwicklung, IT und Luftfahrt. Zusätzlich lehrte er an der Universität Stuttgart und der Zürcher Fachhochschule.

  • Dr. rer. pol. BRIGITTE GUGGISBERG – Geschäftsleiterin des WWZ Forum der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Universität Basel

    Dr. rer. pol. BRIGITTE GUGGISBERG – Geschäftsleiterin des WWZ Forum der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Universität Basel

    Dr. Brigitte Guggisberg leitet an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel das WWZ Forum und unterrichtet Innovations- und Change Management. Sie hat in Basel Wirtschafts- und Medienwissenschaften studiert und war nach ihrer Dissertation als Lehrbeauftragte an der Universität Lausanne tätig. Anschliessend übernahm sie die Leitung der Parlamentarischen Verwaltungskontrollstelle in Bern. Sie trat als Leiterin von Grossprojekten in die Helvetia Versicherung ein und übernahm dort später die Leitung der zentralen Projektsteuerung sowie das Controlling und war Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung.

  • LUKAS OTT – Leiter Kantons- und Stadtentwicklung, Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt

    LUKAS OTT – Leiter Kantons- und Stadtentwicklung, Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt

    Lukas Ott, lic. phil., hat Soziologie, Kunstgeschichte und Botanik an der Universität Basel studiert. Als Publizist mit zahlreichen Veröffentlichungen im Bereich Sozial- und Kulturgeschichte sowie als Konsulent war er von 1997 bis 2017 Inhaber eines Büros für Politikforschung und Kommunikation. Von 2000 bis 2017 war er Stadtrat und dann Stadtpräsident sowie Vorsteher des Finanzdepartements der Stadt Liestal. Seit Dezember 2017 ist er Leiter der Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt mit den Fachstellen Grundlagen und Strategien, Wohnraumentwicklung, Stadtteilentwicklung sowie Diversität und Integration. Er ist zudem Mitglied des Steuerungsausschusses Smart City Basel Wolf.

  • 1